German 16

Download e-book for iPad: Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur by Andreas Herwig

By Andreas Herwig

ISBN-10: 3658171162

ISBN-13: 9783658171162

ISBN-10: 3658171170

ISBN-13: 9783658171179

Andreas Herwig analysiert auf foundation der Europäischen Arbeitskräfteerhebung (EU-LFS) die Arbeitsmarktchancen von Einwanderern in 18 westeuropäischen Ländern. Er untersucht, ob eher die Herkunft der Personen oder die Herkunft ihrer Bildung suitable für eine erfolgreiche Arbeitsmarktintegration ist und geht der Frage nach, inwieweit landes- und gruppenspezifische Bildungsverwertungschancen durch die Stratifizierung und Berufsfachlichkeit der Bildungssysteme der Aufnahmeländer geprägt werden. Die Ergebnisse liefern Erklärungen für ethnische Ungleichheit auf dem Arbeitsmarkt und bieten einen Beitrag zur Diskussion um den Einfluss institutioneller Rahmenbedingungen auf Arbeitsmarktchancen.

Show description

Read or Download Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur Bedeutung von Bildungsherkunft und Bildungssystemen PDF

Similar german_16 books

Download e-book for iPad: Numerik interaktiv: Grundlagen verstehen, Modelle erforschen by Daniel Scholz

In diesem Buch werden Grundlagen der numerischen Mathematik, interaktive Beispiele und praxisnahe Anwendungen miteinander verknüpft und anschaulich dargestellt. Unterstützt werden die Inhalte mit einer Vielzahl von Applikationen, die auf der Webseite des Autors kostenlos zur Verfügung stehen und deren Codes selbst editiert sowie weiterentwickelt werden können.

Read e-book online Englischsprachige Autoren PDF

Die Klassiker der englischsprachigen Weltliteratur in einem Band. Leben, Werk und Wirken von Austen, Beckett, Coetzee, Joyce, Lessing, Shakespeare, Tolkien, Wilde u. v. a. werden in 113 lebendigen Essays vorgestellt. Eine Fundgrube für Lesehungrige.

Get Handbuch Museum: Geschichte, Aufgaben, Perspektiven PDF

Hort der Vergangenheit oder moderner Publikumsmagnet? Das Handbuch stellt die Gedächtnisinstitution Museum in der Theorie und in ihrem Selbstverständnis vor und geht auf die Aufgaben ein: Sammeln, Dokumentieren, Konservieren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln. Nach einem historischen Überblick greift der Band die gegenwärtige Praxis und die Diskurse der verschiedenen Museumstypen auf.

Erfolgreiche Abschlussarbeiten - Internationale by Ingrid Malms PDF

Dieses Buch zeigt, wie Sie zielorientiert und methodisch bei der Erstellung von Bachelor- und Masterarbeiten vorgehen. Neben Hinweisen zum wissenschaftlichen Arbeiten finden Sie erfolgreiche Abschlussarbeiten, die von Studierenden der Hochschule Heilbronn (HHN) im Studiengang Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU) eingereicht wurden.

Additional info for Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur Bedeutung von Bildungsherkunft und Bildungssystemen

Sample text

Die Signalkraft der Zertifikate nimmt zu – zumindest für die Bildungsausländer aus der EU. Bislang dürfte sich die allmähliche Konvergenz nur auf einen geringen Teil der Bildungsausländer auf den Arbeitsmärkten Europas positiv auswirken, weil die eingeleiteten Maßnahmen innerhalb des sogenannten Bologna-Prozesses erst relativ kurz zurückliegen. 2 Institutionelle Rahmenbedingungen 49 gleichen Auskünfte über Fähigkeiten und Kenntnisse gibt, wie der Hochschulabschluss im EU-Aufnahmeland. Ein Vorteil der Absolventen des tertiären Sektors im qualifikatorischen Raum, im Vergleich zu denjenigen des organisatorischen Raums, liegt im geringeren Wettbewerb um hohe Erwerbspositionen.

Ein Arbeitgeberwechsel ist jedoch mit einer größeren Entwertung des Humankapitals verbunden als in qualifikatorischen Kontexten. Denn die erlernten Fähigkeiten sind eher firmenspezifisch, in qualifikatorischen Räumen hingegen eher berufsspezifisch und daher übertragbar, weil sie in vielen Firmen benötigt werden. Demzufolge ist ein Firmenwechsel im organisatorischen Kontext weniger erstrebenswert als im qualifikatorischen. Während in qualifikatorischen Kontexten auf zwischenbetriebliche Arbeitsmobilität gesetzt wird, beruhen organisatorische Kontexte also auf Mobilität innerhalb einer Organisation.

Wenngleich die erworbenen Qualifikationen die Absolventen des dualen Systems auf wenige bestimmte Berufe vorbereiten, ist dadurch für sie der Arbeitsmarkteinstieg leichter als für Personen mit vergleichbarem Bildungsniveau, aber unspezifischen Abschlüssen (Van der Velden/Wolbers 2001). Es wird deutlich, dass Merkmale nationaler Bildungssysteme ein mehr oder weniger starkes Bindeglied zwischen dem Bildungssystem und dem Beschäftigungssystem herstellen. Je stratifizierter und berufsspezifischer das Bildungssystem ist, desto stärker ist die Verbindung zwischen dem Bildungssystem und der beruflichen Tätigkeit.

Download PDF sample

Arbeitsmarktchancen von Migranten in Europa: Analysen zur Bedeutung von Bildungsherkunft und Bildungssystemen by Andreas Herwig


by Donald
4.1

Rated 4.70 of 5 – based on 45 votes